Trüffel-Champignon- Pasta

Rezept:

Trüffelöl
500g Spaghetti
300g Champignons
Bund Schnittlauch
1 kleine Möhre

-Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und das Kochwasser abgießen
– Champignons in dünne Scheiben schneiden und in etwas Olivenöl goldbraun braten
– Nudeln mit Trüffelöl, Champignons und dem klein geschnitten Schnittlauch vermengen ordentlich salzen und etwas Pfeffer hinzugeben
– Möhre mit dem Gemüseschäler in feine Streifen schneiden und damit die Nudeln garnieren

Mehr möchte kann auch gern die Champignons mit echten Trüffel ersetzen, dann benötigt man nicht soviel Trüffelöl.

Lecker! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren