Nudeln mit Kräuter-Sahne-Sauce

Zutaten:

300g Nudeln
2-3 Möhren
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Stiel Rosmarin
1 Bund Majoran
1-2 EL Olivenöl
100 ml Weißwein
1TL Gemüsebrühe
300 ml Mandelsahne
Salz
Pfeffer

Möhren, Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein schneiden. Tomaten entkernen und in kleine Stücke schneiden. Kräuter waschen und hacken. Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen.

Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch, Möhren darin andünsten. Mit dem Wein ablöschen und 2-3 Minuten bei starker Hitze einkochen lassen. Die Mandelsahne und Gemüsebrühe hinzugeben und mit Salz, Pfeffer abschmecken. Kräuter und Tomaten hinzugeben und etwas ziehen lassen.

Nudeln abgießen und mit der Sauce anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren